Wintersalat `a la Nicolas Vahé

Die Stängel der Rote Beten abschneiden. Die Blätter in Eiswasser legen. So werden sie knackig und lecker und können im Salat verwendet werden. Die Rote Beten 90 Minuten bei 160 C im Ofen backen. Die Rote Beten schälen und in Würfel von ca. 2 x 2 cm schneiden. In eine Salatschüssel legen. Zwei Esslöffel Nicolas Vahé Himbeervinaigrette sowie einen Esslöffel Pistazienöl zu den lauwarmen Rote Beten geben. Die Rote Beten auf Zimmertemperatur abkühlen lassen, bevor die übrigen Zutaten hinzugefügt werden. Die Rote Bete-Blätter und die Rote Beten auf zwei Tellern anrichten. Mit Haselnüssen, Grenadinekernen, Himbeere und Weintrauben bestreuen. Den Käse zerbrechen und auf dem Salat verteilen. Den Salat mit dem letzten Esslöffel Nicolas Vahé Himbeervinaig rette beträufeln und servieren.

 

Zubereitungszeit:

90 min

Portionen:

2

Zutaten:

  • 5 rohe Rote Beten mit Stängel und Blättern
  • 1 Handvoll halbierte grüne Weintrauben
  • 1 Grenadine
  • 20 halbierte Haselnüsse
  • 50 g Ziegenkäse oder Feta
  • 1 Handvoll Himbeeren
  • 3 EL Nicolas Vahé Himbeervinaigrette
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.