Holzwurm ? Drechsler ? Künstler !

Auf dem Weg in den Urlaub konnte ich im wunderschönen Schwarzwald einen Stopp einlegen um Alexander und Ruth Ortlieb zu besuchen - und es war eine reine Freude! In einem Original Schwarzwaldhaus, welches schon deutlich mehr als 100 Jahre auf dem Dachfirst hat, drechselt Alexander Ortlieb die allerschönsten  Dinge aus heimischen Hölzern. Eicheln aus Eichenholz, Kaffeebohnen und Haselnüsse aus Nussholz, Pfeffermühlen, Muskatmühlen, Vasen, Schalen und..... unsere absoluten Lieblingsstücke, die Apfelwiegen!!!

Für mich ist es ja völlig unbegreiflich, dass man aus Baumscheiben fast papierdünne Kunstwerke schaffen kann, jedes Stück ein Unikat! Ich hätte sie alle mitnehmen mögen, weil die Wahl soooo schwer fällt, denn die Eine ist schöner als die Andere.

Die naturgewachsenen Löcher und die feinen Strukturen der Maserungen sind einfach traumhaft schön, ebenso wie die feine Wölbung der Apfelwiege, die durch eine matte Klarlacklackierung selbstverständlich wirklich für Äpfel geeignet ist. Denn ein bodenständiger Schwarzwälder macht ja keinen Killefit, man muss die geschaffenen Dinge aus benutzen können - möglichst ein Leben lang!

Hinter dem allerbesten Drechsler steht (natürlich) eine tatkräftige Frau: Ruth Ortlieb, die nicht nur für die sehr zuverlässige Betreuung der Fachhändler (wie die Artefaktur) und so lästige Dinge wie Buchhaltung und vieles mehr sorgt - sondern auch für den wunderschönen Laden - völlig jenseits vom "Schwarzwaldkitsch". Hier werden die Kunstwerke Ihren Mannes ruhig, puristisch und natürlich in Szene gesetzt - eine Augenweide!

Wenn Sie solide Handwerkskunst und nachhaltige Produkte schätzen, werden Sie die wunderschönen Dinge von Alexander Ortlieb lieben - so wie wir !

 

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel